Zahnarzt, Implantologie, Kieferchirurgie & Oralchirurgie Dr. Dr. G. Neumann, Dr. I. Bešovic & Partner

[ +49 (0) 511 978 117 0

Sprechstunde
von Montag bis Freitag
08.00 Uhr - 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Die Praxis Dres. Neumann,  Bešović und Partner freut sich über 20 Jahre mit 100.000 Patienten

Pressemitteilung in der NEUE PRESSE

„Mehr als 100.000 Patienten hatte er schon vor sich auf dem Stuhl sitzen, da kommen so einige Eingriffe pro Jahr zusammen: Am 01. Juni 2018 hat Gerhard Neumann mit seinem 30-köpfigen Team 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg aus Langenhagen und sein Partner Igor Besovic luden 300 Gäste in die Schlossküche, dort tischte Sascha Grauwinkel Köstlichkeiten auf. „Wir sind stolz, was wir geleistet haben“, sagte Jubilar Neumann der Neuen Presse, „stolz im Sinne von Demut und Dankbarkeit.“

Seinen Job macht er mit „Hingabe und Leidenschaft“, immer darauf fokussiert, den Patienten keine Leiden zu schaffen. Der Mann hat Erfahrung: „Ich habe auch Angst vorm Zahnarzt, als Kind musste ich an der Praxis nur vorbeigehen, da haben sich mir die Nackenhaare aufgestellt.“ Er lacht. „Von ihm hier würde ich mir aber sofort einen Zahn ziehen lassen“, sagt er mit Blick auf den Oralchirurgen Besovic.

Die beiden arbeiten in der Praxis, einem Fachwerkhaus von 1750, das einst ein Bauernhof gewesen ist. Hier setzen sie an, wo der Zahnarzt nicht weiterkommt: Weisheitszähne werden gezogen, Implantate gesetzt, auch ästhetische Eingriffe (die aus medizinischer Notwendigkeit) stehen auf der Tagesordnung. Das Know-how hat der 55-Jährige an der MHH gelernt, dort meisterte er mit Bravour sein Human- und Zahnmedizinstudium, gleichzeitig wohlbemerkt. Behandelt werden übrigens alle, ob Rentner oder Spitzensportler.

Für den Festtag hatte das Ärzteteam keine Wünsche – nur diesen:
Statt Geschenke sollte es Spenden für ein Hospiz in Celle sein. „Ich habe großen Respekt für die Arbeit, die dort gemacht wird“, begründet Dr. Neumann. Und: „Ich hoffe, wir können noch lange weitermachen“, ergänzte sein Kompagnon.“

Veröffentlicht am 11. March 2019, Zum Thema: Allgemein | Events | News für Kollegen | News für Patienten | Praxisintern